24.10.2011 in Kreisverband

Jahreshauptversammlung der Jusos Karlsruhe-Land

 

Waghäusel weiterhin mit 2 Vertretern im Kreisvorstand

Forst/Waghäusel (SE)

Am vergangenen Sonntag, den 23. Oktober, fand im Nebenraum der Waldseehalle Forst die diesjährige Jahreshauptversammlung des Juso-Kreisverbandes statt. Knapp über 60 Personen fanden sich bei dieser Versammlung ein, unter ihnen auch Evelyn Gebhardt, MdEP, Walter Heiler, MdL, und zu späterer Stunde die frisch gewählte Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg, Katja Mast. Ebenfalls unter den Gästen befanden sich der Landesgeschäftsführer der Jusos Baden-Württemberg, Christian Eheim, der Beisitzer im SPD Landesvorstand, Roman Götzmann und mit Judith Gremmelspacher ein Mitglied des aktuellen Juso-Landesvorstands. Die Sitzungsleitung an diesem Tag übernahm Lilo Chianta aus Bretten, seinerseits stellvertretender Kreisvorsitzender der SPD Karlsruhe-Land.

Der Vorsitzende der Jusos/SEJ Forst, Christian Holzer, eröffnete die Versammlung und gab das Wort zur Begrüßung an den Sprecher Steffen Schoch weiter. Während die Mandatsprüfung ihr Amt verrichtete hielten Walter Heiler und Evelyn Gebhardt ihre Grußworte an die anwesenden Jusos. Beide verwiesen auf die Wichtigkeit der Jusos-Arbeit, insbesondere Heiler betonte noch einmal, dass kein Wahlkampf in der SPD ohne engagierte Jusos möglich wäre. Amüsiert zeigte sich Heiler über den Einsatz „seiner“ Wahlplakate, die den Gästen als Wegweiser zum Versammlungsort dienten. „Ich wusste gar nicht, dass wieder Wahlkampf ist, aber ich bin inzwischen auch 22 Jahre zu alt, um hier gewählt werden zu können.“ Auch betonte Heiler, dass er den Kreisjusos und den AGen im Kreis immer gerne als Referent und Gesprächspartner bei Veranstaltungen zur Verfügung stehe.

Die Wahlen an diesem Mittag ergaben folgende Ergebnisse: Steffen Schoch aus Malsch wurde in seinem Amt bestätigt, ebenso Irini Karananou aus Bruchsal. Neu im Kreisvorstand ist im Amt des Kassiers Patrick Diebold aus Ettlingen. Verabschiedet wurden neben Christian Holzer aus Forst auch zwei Waghäuseler Mitglieder des Kreisvorstands: Yannick Trares und Kathrin Krause. Ihnen beiden sei noch einmal für ihre teils jahrelange Arbeit und ihren Einsatz im Kreisvorstand gedankt. Umso erfreulicher für die AG Waghäusel ist es, dass beide ausscheidenden Waghäuseler aus der „eigene Reihe“ ersetzt werden konnten. Die letzten beiden Sitze im neuen Kreisvorstand nehmen Stephan Seifert, stellvertretender Vorsitzender der Jusos Waghäusel, und Vanessa Radatz, ein weiteres Mitglied aus Waghäusel, ein.

Dem neuen Kreisvorstand wünschen die Jusos Waghäusel einen guten Start und ein erfolgreiches Arbeitsjahr.

 

27.10.2010 in Kreisverband

Jahreshauptversammlung der Jusos Karlsruhe-Land

 

Weiterhin 2 Waghäuseler Jusos im Kreisvorstand vertreten

Am Sonntag, den 24. Oktober, fand in Ubstadt-Weiher die JHV des Juso Kreisverbandes Karlsruhe Land an. Mit Kathrin Röwer und Yannick Trares traten auch zwei Jusos aus der AG Waghäusel wieder zur Wahl an.

 

29.10.2009 in Kreisverband

Roman Götzmann bleibt stellvertretender Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Karlsruhe-Land

 

Vergangenen Samstag fand in Berghausen im Pfinztal die Kreisdelegiertenkonferenz der SPD Karlsruhe-Land statt. Ein Tagesordnungspunkt der Konferenz stellte dabei die Neuwahlen des Vorstands dar.