Clemens Hormuth neuer Juso-Vorsitzender

Pressemitteilungen

Am Sonntag den 15. März fand im Clubhaus des SSV Waghäusel die Jahreshauptversammlung der Juso-AG statt. Zunächst zog Roman Sand ein kurzes Resümee des vergangenen Jahres. Darunter fällt auch die AnsprechBar, die sich zu einer festen Institution in der AG entwickelt hat, und weiterhin an jedem ersten Freitag des Monats stattfinden wird. Doch auch weitere Punkte bestimmten die Arbeit der jungen Sozialdemokraten im Kalenderjahr 2008. Sei es die Veranstaltung zum Thema Energie im Mai, die Bahnhofsbegehung im Juni oder das alljährliche Sommergrillen im Juli, 2008 durchgeführt in Anwesenheit von Walter Heiler und Stefan Rebmann.

Ebenso fand die Nominierung zweier Mitglieder der AG auf der Gemeinderatsliste im November Erwähnung. „Simon Fuchs und Roman Götzmann werden sich im Wahlkampf auf unsere bedingungslose Unterstützung verlassen können“ so Sand in seiner Rede. Nach dieser kurzen Einführung ging es auch schon zu den Neuwahlen des Vorstands über. Dieser setzt sich nun wie folgt zusammen: Neuer Vorsitzender ist nun mit einem einstimmigen Ergebnis Clemens Hormuth, der Roman Sand beerbt. Auf diesem Wege sei Roman nochmals für seine Arbeit in den letzten Jahren gedankt. Die beiden Posten des stellvertretenden Vorsitzenden begleiten nun Yannick Trares und Sebastian Emmert, der auch weiterhin für die Pressearbeit der AG zuständig sein wird. Als Beisitzer komplettieren Katharina Bauer, Phillip Ellinghaus und Roman Sand den neuen AG Vorstand. Des Weiteren wurden die Planungen für den Red-Cup am 25. April und die Jungwählerparty, die voraussichtlich Mitte Mai stattfinden wird, vorangetrieben. „Es wird ein spannendes und arbeitsintensives Jahr, auf das ich mich sehr freue und mir sicher bin, dass es unsere AG erfolgreich gestalten wird“ so der neue Vorsitzende Clemens Hormuth zum Abschluss der Versammlung.